Hilfe den Aussiedlern aus dem Kampfgebiet in der Ukraine

Wegen des verschlechterten Kriegeskonflikt im Osten der Ukraine wurden Tausende Familien gezwungen ihr Heim zu verlassen und neue Wohnsitze in den anderen Regionen der Ukraine und in anderen Ländern zu suchen.

Am 31. Juli 2015 wurden in der Ukraine offiziell 1Million 414 tausend 798 Menschen als Binnenvertriebene registriert. Für diese Periode haben mehr als 925 Tausend Bürger der Ukraine um das Asyl, Aufenthaltserlaubnis und andere Formen des Aufenthalts in den Nachbarnländern gebeten. Auf solcher Weise haben 2,3 Millionen Menschen ihr Heim seit dem Beginn des Konflikts im Osten der Ukraine verlassen.

...das Notwendige zu nehmen und wegzugehen...es ist schwer vorzustellen wie man gleichzeitig alles, was man im Leben hat, verlieren kann.

Ja, schon heute hat die Ukraine schreckliche Folge der Feindseligkeit, und leider kann sie sie nur mit innerer Kraft nicht bewältigen. Unser Land braucht heute, wie noch nie, die Hilfe der Weltgemeinschaft!

HILFE LEISTEN